FANDOM


Musikclub
Der Light Music Club ist ein Club der Akademi High School.

Aussehen Bearbeiten

In den älteren Builds war mitten im Raum der Gitarrenkoffer, ansonsten war er leer.

In den jetzigen Builds stehen ein Schlagzeug, drei Gitarren, ein Klavier, der Gitarrenkoffer, blaue Sitzgelegenheiten, ein Stoff-Alpaka und ein Aquarium im Raum.

Mitglied Bearbeiten

Mitglied werden Bearbeiten

Um dem Light Music Club beizutreten, muss man dem Platzhalter ansprechen und "Join" wählen. Hat man dies getan, ist man Mitglied und hat eine weiße Haarspange, in Form eines Notenschlüssels.

ViolonschlüsselAccessoire

Die Haarspange

Nutzen Bearbeiten

Wenn man Mitglied ist, kann man Leichen im Gitarrenkoffer verstauen, ohne Beliebtheitspunkte zu verlieren.

Austritt Bearbeiten

Bislang kann man nur austreten, indem man mit dem Platzhalter spricht und die entsprechende Option wählt.

Mitglieder Bearbeiten

Items Bearbeiten

SchildkröteOptionen

Aquarium Bearbeiten

Im Aquarium ist eine Schildkröte, die man anbeten kann. Wenn man dies tut, kommt ein Optionenmenü.

Enable Sanity Anims / Aktiviere Gesundheitsanimationen Bearbeiten

Wenn man Enable Sanity Anims auswählt, schaltet man brutalere Tötungsanimationen frei.

Lower Sanity / Gesundheit senken Bearbeiten

Wenn man Lower Sanity auswählt, wird man etwas an Verstand verlieren und brutaler werden.

Summon Victim / Opfer beschwören Bearbeiten

Wenn man Summon Victim auswählt, wird Midori gespawnt.

Summon Weapons / Waffen beschwören Bearbeiten

Wenn man Summon Weapons auswählt, wird die Kreissäge gespawnt.

Forgive Sins / Sünden vergeben Bearbeiten

Wenn man Forgive Sins auswählt, verschwinden alle Spuren von dir.

Alpaka Bearbeiten

Wenn man mit dem Alpaka redet, wird bei Opfer beschwören Ryuto anstatt Midori auftauchen.

Klavier Bearbeiten

Wenn man ganz oft auf die E Taste drückt, wird die Melodie gespielt, welche man am Anfang des Spiels hört.

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Das Design wurde aus dem Manga und Anime K-ON! übernommen.
  • Es gibt Gerüchte, dass man im späteren Spiel eine eigene Band gründen kann.
Liste der Klubs und ihrer Mitglieder
Kochklub Amai Odayaka - Shoku Tsuburaya - Kenko Sukoyaka - Seiyo Akanishi - Ajia Ashitomi - Saki Miyu
Theaterklub Kizana Sunobu - Tsuruzo Yamazaki - Shozo Kurosawa - Riku Soma - Tokuko Kitagawa - Kokona Haruka
Okkultklub Oka Ruto - Shin Higaku - Chojo Tekina - Daku Atsu - Kokuma Jutsu - Supana Churu
Videospielklub Gema Taku - Pippi Osu - Ryuto Ippongo - Midori Gurin - Mai Waifu
Kunstklub Geiju Tsuka
Kampfsportklub Budo Masuta - Juku Ren - Shima Shita - Mina Rai - Sho Kunin
Musikklub Miyuji Shan
Fotografieklub Fureddo Jonzu - Rojasu Norubiru - Sukubi Dubidu - Dafuni Bureiku - Beruma Dinkuri
Wissenschaftsklub Kaga Kusha - Yaku Zaishi - Meka Nikaru - Horo Guramo - Homu Kurusu
Sportklub Asu Rito
Gartenklub Uekiya Engeika - Himari Fujita - Sakura Hagiwara - Sumire Suzuki - Tsubaki Uesugi
Wissenschaftsklub Kaga Kusha - Yaku Zaishi - Meka Nikaru - Horo Guramo - Homu Kurusu
Sportklub Asu Rito
Delinquents Osoro Shidesu - Umeji Kizuguchi - Hokuto Furukizu - Gaku Hikitsuri - Dairoku Surikizu - Hayanari Tsumeato
Schülervertretung Megami Saikou - Kuroko Kamenaga - Akane Toriyasu - Aoi Ryugoku - Shiromi Torayoshi
Infoklub Info-Chan