FANDOM


Männlich

Taro Yamada, besser bekannt als Senpai, ist der Schwarm von Yandere-chan und ein Hauptcharakter von Yandere Simulator. Er ist ein Schüler der Akademi High School.

Intros Bearbeiten

Zweites Intro

Im zweiten, aktuellen Intro kommt Senpai nicht körperlich vor, aber Yandere-chan berichtet, dass sie keine Gefühle habe, bis sie auf ihren Senpai traf und erstmals etwas fühlen könne. Danach wird sie von Info-chan kontaktiert und darüber informiert, dass ein Mädchen namens Osana Najimi vor hat, Senpai ihre Liebe am Freitag zu gestehen.

Aussehen Bearbeiten

Senpais Standardaussehen hat kurze, schwarze und wuschelige Haare, graue Augen, helle Haut und trägt die schwarze männliche Standarduniform. YandereDev baute in Yandere Simulator die Funktion der Veränderung des Aussehens von Senpai ein. Später ist es wahrscheinlich möglich, dass Yandere-chan auch einen weiblichen Senpai haben kann. Verändern kann man Senpais Hautfarbe, Haarfarbe, Augenfarbe, Frisur, außerdem noch ob er eine Brille tragen soll und die Standardschuluniform für die Jungen und Mädchen. Derzeit gibt es für Yandere-chan's Senpai fünf Hautfarben, zehn Haarfarben, achtzehn Frisuren und fünf Brillen, die zur Verfügung stehen.

Beschreibung Bearbeiten

The Japanese word "senpai" refers to someone who has seniority over someone else. For example, if you are a first-year student, all second-year and third-year students are your "senpai". If you start working at a new job, any co-worker who has been employed at the workplace longer than you is your "senpai". In Yandere Simulator, the title of "Senpai" is given to the young man (or young woman) that the protagonist is infatuated with. The player is given the option of choosing Senpai's gender at the beginning of the game; they might be "Senpai-kun", or they might be "Senpai-chan". If Senpai is a male, his name is Taro Yamada, and if she is a female, her name is Taeko Yamada. Over the course of the school year, ten different girls will fall in love with Senpai. There is a myth at school that if a girl confesses her love to a boy under the cherry tree behind the school on a Friday, the two of them will love each other forever. Every girl who falls in love with Senpai plans to confess at 6:00 PM on Friday. If there is anyone who wants to keep Senpai all to herself, she has until 6:00 PM on Friday to eliminate the competition.

Das japanische Wort "Senpai" bezieht sich auf jemanden, der Seniorität über jemand anderen hat. Zum Beispiel, wenn Du ein Schüler im ersten Jahr sind, sind alle Schüler im zweiten und dritten Jahr Dein "Senpai". Wenn Sie anfangen, in einem neuen Job zu arbeiten, ist jeder Mitarbeiter, der länger als Du am Arbeitsplatz beschäftigt war, Dein "Senpai". Im Yandere Simulator wird der Titel "Senpai" dem jungen Mann (oder der jungen Frau) gegeben, in den der Protagonist verliebt ist. Der Spieler hat die Möglichkeit, zu Beginn des Spiels das Geschlecht von Senpai zu wählen; sie könnten "Senpai-kun" sein, oder sie könnten "Senpai-chan" sein. Wenn Senpai männlich ist, heißt er Taro Yamada, und wenn sie weiblich ist, heißt sie Taeko Yamada. Im Laufe des Schuljahres werden sich zehn verschiedene Mädchen in Senpai verlieben. Es gibt einen Mythos in der Schule, dass, wenn ein Mädchen einem Jungen unter dem Kirschbaum hinter der Schule an einem Freitag ihre Liebe bekennt, die beiden sich für immer lieben werden. Jedes Mädchen, das sich in Senpai verliebt, plant am Freitag um 18 Uhr ein Geständnis. Wenn es jemanden gibt, der Senpai ganz für sich behalten will, hat sie am Freitag bis 18 Uhr Zeit, um die Konkurrenz auszuschalten.

Persönlichkeit Bearbeiten

Von den Persönlichkeiten, welche sich derzeit im Spiel befinden, besitzt Senpai die Persönlichkeit Einzelgänger. Findet er eine Leiche, wird er aus der Schule fliehen und die Polizei alarmieren. Er ist nicht in der Lage sich oder andere zu verteidigen.

Im ersten Intro war Senpai sehr freundlich und hilfsbereit. Er half Yandere-chan nach ihrem Sturz wieder auf. Im zweiten, derzeitigen Intro wird Senpais Charakter nicht weiter beleuchtet und man kann auch nicht viel über ihn herausfinden. Seine Charaktereigenschaft ist Einzelgänger. Yandere-chan kann nicht mit ihm interagieren und ihn nicht ansprechen. Es ist auch nicht möglich, dass ihr Senpai sie „bemerkt“. Senpai hat für Yandere-chan eine pinke Aura und sie wird verlegen. Für Senpai im Spiel ist es so, als würde sie ihn anstarren und er meint, dass sie sich merkwürdig verhalten würde, falls sie zulange in seiner Nähe ist. Man könnte daraus schließen, dass Yandere-chans Verhalten Senpai eventuell soziale Ängste macht. Er ist auf jeden Fall eher introvertiert, da er die Pausen ohne jegliche Ausnahmen alleine verbringt.

Biografie Bearbeiten

Es ist nicht viel über Senpais Leben bekannt. Senpai hat eine jüngere Schwester, die ebenfalls eine Rivalin sein wird. Sie möchte die volle Aufmerksamkeit von ihrem Bruder und will nicht, dass er eine Freundin hat. Sein Vater sieht wie er in älter aus und auch seine Mutter sieht ihm sehr ähnlich. Im ersten Intro wird bekannt, dass die Rivalin Osana Najimi seine Kindheitsfreundin war. Es ist aber nicht bekannt ob sich das nach dem aktuellen Build geändert hat. Info-chan kann keine „dunklen Geheimnisse“ offenbaren, da Yandere-chan's Senpai offenbar keine hat. Senpai ist ein Einzelgänger und kommuniziert mit keinen Schüler der Akademie High School, außerdem ist er in keinem Club. Vor dem Update im September 2015 war er aber im Gartenclub.

Routine Bearbeiten

7:05 AM Bearbeiten

Senpai betritt das Schulgelände.

7:10 AM Bearbeiten

Senpai geht zu seinem Schließfach und zieht seine Indoor-Schuhe an.

7:15 AMBearbeiten

Senpai geht zum Schulhof, setzt sich an die Kante vom Springbrunnen und liest.

8:00 AMBearbeiten

Senpai geht in die Klasse 3-2 und beschäftigt sich mit seinem Handy.

8:30 AMBearbeiten

Senpai ist im Vormittagsunterricht.

1:00 PMBearbeiten

Senpai geht aufs Schuldach, setzt sich auf eine Bank und isst ein Bento.

1:22 PM Bearbeiten

Senpai geht in seine Klasse zurück und beschäftigt sich mit seinem Handy.

1:30 PM Bearbeiten

Senpai ist im Nachmittagsunterricht.

3:30 PM Bearbeiten

Senpai putzt den Rand des Brunnens im Schulhof.

4:00 PM Bearbeiten

Senpai setzt sich an die Kante vom Springbrunnen im Schulhof und liest.

5:30 PM Bearbeiten

Senpai geht zu seinem Schließfach, zieht seine Outdoor-schuhe an und verlässt das Schulgelände.

Kommunikation Bearbeiten

Es ist unmöglich mit Senpai zu kommunizieren. Wenn Senpai in der Nähe von Yandere-chan ist, schlägt ihr Herz schneller und alles um sie herum nimmt eine rosa Farbe an. Alles, was Yandere-chan gerade in der Hand hält, fällt zu Boden, ob eine Maske aus dem Dramaclub oder eine Waffe. Aus diesem Zustand kann Yandere-chan erst wieder rauskommen, wenn der Bereich um Senpai verlassen wird. Wenn Yandere-chan in Senpais Nähe ist, fühlt er sich beobachtet, und kommentiert das. Erst findet er, dass sie sich merkwürdig aufführe, aber wenn der Spieler zu lange in der Nähe von ihr ist, bringt es ihn aus der Fassung und er fordert sie auf damit aufzuhören, was ein Game-Over ist. Wenn Yandere-chan Mitglied des Okkultclubs ist kann sie länger in der Nähe von Senpai bleiben, ohne dass sie bemerkt wird.

Mord und Mordmöglichkeiten Bearbeiten

Es ist nicht möglich Senpai zu töten und wird auch im fertigen Spiel nicht möglich sein. Der Tod von Senpai würde Yandere-chan in ein Leben der Emotionslosgkeit verbannen und würde somit in einem Game Over enden. Mithilfe eines Easter Eggs, zum Beispiel Cirno Modus oder Ebola Mode, ist es möglich Senpai umzubringen. Jedoch wird er am nächsten Tag respawnen.

Game Over Bearbeiten

Wenn Yandere-chan eine Waffe in der Nähe von Senpai hält, ihre Schuluniform voller Blut ist (mit der Ausnahme wenn sie im Kunstclub ist und die Clubschürze trägt), sie eine Leiche mit sich trägt, sie eine niedrige Gesundheit hat oder eine Person tötet, ist es ein Game Over. Wenn man dabei aber eine Maske aus der Theater AG trägt, erkennt Senpai einen nicht, und man hat kein Game Over.

Beziehungen Bearbeiten

Yandere-chan Bearbeiten

Yandere-chan 15Nov Portrait

Einige Tage vor Beginn des Spiels hat Yandere-chan ihren Senpai kennengelernt. Sie verliebte sich in ihn, da sie neue Gefühle in sich entdeckte, die sie zuvor nie kennengelernt hatte und erträgt nicht den Gedanken, dass ein anderes Mädchen ihren Senpai „stehlen“ könnte. Es ist wahrscheinlich, dass sie ihn vor allem deswegen liebt, da sie nach der Begegnung nun weiß, wie es sich anfühlt menschlich zu sein und nicht an eine sexuelle Beziehung denkt. Für Yandere-chan ist es wie der eigene Tod, wenn Senpai sie negativ bemerkt, beispielsweise wenn sie eine Rivalin ausschalten will. Es ist unbekannt was Senpai über sie denkt oder ob er sie überhaupt jemals richtig zur Kenntnis genommen hat.

Osana Najimi Bearbeiten

Osana
Im ersten Intro war Osana Najimi die Kindheitsfreundin von Senpai und ähnelt einer Tsundere. Osana soll mit Senpai und seiner Schwester in früheren Jahren viel zusammen gemacht haben. Auch hier ist es unbekannt was genau Senpai über sie denkt oder ob er Gefühle für sie hat. Osana ist jedoch anders als Ayano, nicht besonders nett und hilfreich zu Senpai. Anscheinend tat Osana etwas, was Info-chan nicht gerade erfreute und wünschte sich daraufhin den Tod von Osana.
Info-chan

Info-chan Bearbeiten

Info-chan, die an der Schule durch die Gerüchte keinen guten Ruf hat, interessiert sich nicht für Senpai, und reagiert nicht, wenn Yandere-chan ihr ein Foto von Senpai schickt. Sie weiß nur, welche Mädchen für ihn schwärmen.

Kokona

Kokona Haruka Bearbeiten

Kokona und Senpai gehen in die selbe Klasse, trotzdem nennt Kokona ihren Schwarm genauso wie Yandere-chan. Durch ein Foto, das man an Info-chan sendet, erfährt man, dass sie für ihn schwärmt. Am Mittwoch in der Mittagspause beobachtet sie Senpai heimlich und redet mit sich selbst, dabei sagt sie, dass sie ihm ihre Liebe gestehen möchte.

Hanako Yamada Full

Senpais Schwester Bearbeiten

Die Schwester von Senpai ist eine Rivalin. Sie möchte gerne seine gesamte Aufmerksamkeit und auf keinen Fall, dass Senpai eine Freundin hat. Es ist wahrscheinlich, dass Senpai den Tod seiner Schwester nur sehr schwer verkraften könnte.

Internet Bearbeiten

Im sozialen Netzwerk der Akademi High School hat Senpai einen Beitrag gepostet. In dem Beitrag fragte er, ob jemand wüsste, wie alt die Kirschblütenbäume an der Akademi High School sind.

Zitate Bearbeiten

"How could you do that?! Do you realize what you just have done?!"

"Wie konntest du bloß so etwas tun?!? Weißt du, was du da gerade getan hast?!?"

- Senpai, wenn er Yandere-chan mit einer Leiche sieht -

"This can't be happening! Somebody, help! HELP!"

"Das kann nicht sein, das kann einfach nicht sein! Irgendjemand, Hilfe! HILFE!"

- Senpai, wenn er Zeuge eines Mordes wird, während Yandere-chan eine Maske trägt -

"She's starting to freak me out"

"Sie fängt an, mich langsam zum ausrasten zu bringen."

- Senpai, wenn man ihn stalkt -

"Okay, I'm here. Just like you asked"

"Ok, ich bin jetzt hier, exakt so wie du mich darum gebeten hast."

- Senpai, als Osana ihn gebeten hat, aufs Schuldach zu kommen -

"What's this?"

"Was ist das da?"

- Senpai, als Osana ihm ein Bento gemacht hat -

"You made me lunch?"

"Du hast mit ein Bento gemacht?"

- Senpai, als Osana es ihm erklärt hat -

"Oh... cool, thanks a lot"

"Oh... das ist wunderschön, vielen vielen Dank."

- Senpai, als er das Bento entgegen nahm -







Trivia Bearbeiten

  • Yandere-chan besitzt einen Senpai-Schrein, welcher eine Zahnbürste aus seinem Haus, einen Apfel, den er angebissen hat und ein Pflaster, an welchem noch etwas von seinem Blut klebt, beinhaltet.
  • Es ist wahrscheinlich, dass in späteren Builds Yandere-chan die Kleidung von Senpai aus der Jungenumkleide für ihren Schrein stehlen könnte.
  • Er war der erste männliche Charakter im Spiel.