FANDOM


Burning

May Preview #11

Verbrennen ist eine Methode um Rivalen zu eliminieren.

Ausführung Bearbeiten

Um eine Rivalin zu verbrennen, muss der Spieler erstmal einen Eimer mit Benzin aus einem Kanister befüllen. Der Kanister mit Benzin kann zurzeit im "Garten Club" neben dem Schredder gefunden werden. Anschließend muss der Spieler Streichhölzer (Box of Matches) bei Info-Chan für 5 Panty shots kaufen.

Nun muss der Spieler die Rivalin mit dem Benzin aus dem Eimer überkippen. Die Rivalin wird nun 10 Sekunden stehen bleiben, und sich fragen warum sie nach Benzin riecht, Nach 10 Sekunden wird sie zum Badehaus rennen um sich zu duschen. Innerhalb dieser 10 Sekunden hat der Spieler die Möglichkeit sie anzuzünden, indem er ein Streichholz auf sie wirft. Wenn die Rivalin anfängt zu brennen, wird sie anfangen zu schreien und versuchen, das Feuer zu löschen. Alle Schüler um die Rivalin herum werden langsam ein paar Schritte zurück gehen und nach ein paar Sekunden reagieren, die Reaktion basiert auf der jeweiligen Persönlichkeit des Schülers.

Zitate Bearbeiten

"What IS this? Smells like... gasoline"

"Was IST das? Riecht wie... Benzin"

-Kokona, wenn man sie mit Benzin beschüttet-

Bugs Bearbeiten

  • Schüler reagieren auf brennende Studenten genauso wie auf Leichen.
  • Schüler reagieren nicht auf verbrannte Körper wenn Yandere-Chan sie trägt.

Trivia Bearbeiten

  • YandereDev sagte, jemanden zu verbrennen würde im echten Leben viel länger dauern, aber in Videospielen muss man manchmal "Sachen etwas verschnellern."
  • Diese Eliminierungsmethode wurde im "June 15th, 2016 Build" eingefügt.
  • Diese Eliminierungsmethode wurde zum ersten mal im "May Preview #4" gezeigt. Das Artwork für das "Challenges menu" wurde im "May Preview #11" veröffentlicht.
    May Preview 4

    May Preview #4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.